Jobst-Herman Heyer, Präsident des Lions Clubs Haan, Tobias Kaimer, Clubmaster des Lions Clubs, und sitzend Barbara Müller, die Leiterin der Kita Hasenhaus. Foto: privat

Vermischtes, 25.05.2019

Ausflug nach Gelsenkirchen

Eine Kita-Gruppe von 27 Kindern mit vier Betreuern hat die Zoom-Erlebniswelt in Gelsenkirchen besucht.

 

Löwen und Nashörner

Der Besuch fand statt zum Abschluss des Projektmonats Afrika in der KITA Hasenhaus. „Es war auch für uns ein Erlebnis, wie sich die Kinder mit dem Kontinent Akfrika, der Fauna und Flora sowie der Vielfalt der Menschen auseinandergesetzt haben ”, so Barbara Müller, die Leiterin der Kita. Felix, vier Jahre, war schon vor der Abfahrt ganz aufgeregt: Auf die Frage, wo es denn hingeht, meinte er: „Wir fahren zu einem unechten Afrika, da gibt es auch echte Löwen und Nashörner.” Vom Lions Club Haan wurden die Kosten für den Bustransfer übernommen und vor Abfahrt haben Präsident und Clubmaster der Lions den Kindern noch viel Spaß gewünscht. Dem Lions Club Haan ist es seit Jahren ein großes Anliegen, Kinder und Jugendliche aus Haan und Gruiten zu unterstützen.

21.05. / Regional

Pappmaske im Urmensch-Design

METTMANN. Bastelbögen sind im Neanderthal Museum erhältlich.mehr

15.05. / Vermischtes

Behindertenbeauftragte erreichbar

„Wir sind auch weiter für Sie da.” Das betonen die Behindertenbeauftragten der Stadt Haan.mehr

23.04. / Regional

Neues Berichtswesen der Gesundheitsämter

KREIS METTMANN. Corona-Virus: Gezählt werden nur noch laborbestätigte Fälle.mehr

22.04.
Regional
Falsche Polizeibeamte
12.04.
Regional
Ein Ostergedicht
04.04.
Regional
Keine Printausgaben in Haan und Langenfeld
27.03.
Regional
Zwei weitere Todesfälle im Kreis Mettmann