Vermischtes, 25.11.2020

Erstes Kinderparlament

Vom 2. bis 14. November konnten die Haaner Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren ihr erstes Kinderparlament wählen.

 

Hohe Wahlbeteiligung

Damit möglichst viele Kinder die Auszählung trotz Corona verfolgen konnten, wurde diese per Livestream über den YouTube-Kanal des Jugendparlaments live gestreamt. Die Wahlbeteiligung lag bei 82,6 Prozent. Laut Website der Stadt handelt es sich beim Kinderparlament um ein Gremium, das die Interessen aller Kinder in der Stadt Haan vertreten soll. Zweimal im Jahr finde eine große Sitzung im Haaner Ratssaal statt, heißt es dort weiter. Gewählt wurden 26 Kinder, gewählt werden konnten in Haan wohnende Kinder, die in der Gartenstadt oder einer anderen Stadt zur Schule gehen.

19.01. / Vermischtes

Bescheide verschickt

Die Kämmerei der Stadt Haan hat gut 11.000 Bescheide für Grundabgaben auf den Weg gebracht.mehr

17.01. / Regional

In Erkrath wird bald geimpft

Ab dem 25. Januar 2021 wird es für Personen ab 80 Jahren möglich sein, sowohl online als auch telefonisch Impftermine in den Impfzentren zu buchen.mehr

15.01. / Vermischtes

Baumassnahmen begannen

In der Kampheider Straße an der Ecke zur Kampstraße begannen Montag die Baumaßnahmen zur Errichtung von Fahrbahnerhebungen.mehr

03.01.
Vermischtes
Schillerstrasse wird saniert
02.01.
Regional
Information zu unseren Printausgaben
28.12.
Vermischtes
100 Jahre Stadtrechte
24.12.
Regional
Gedicht zum Heiligen Abend