Vermischtes, 06.12.2020

Umbauarbeiten beginnen

Am Montag, den 7. Dezember 2020, beginnen die Umbauarbeiten am Alten Kirchplatz durch die Firma Leonhards.

 

Fertigstellung wohl im Frühjahr 2021

Bisher fanden bereits Vorarbeiten, unter anderem der Stadtwerke Haan, statt. Der Platz erhält eine grundhafte Erneuerung sowie eine komplett neue Gestaltung mit Hochbeeten und Sitzmöglichkeiten zum Verweilen. Auch die Beleuchtung wird erneuert und durch Baumstrahler und ein Lichtband, das den Kirchengrundriss darstellt, ergänzt. Der Alte Kirchplatz ist das zweite Teilprojekt innerhalb des Innenstadtkonzeptes. Im Zuge der Maßnahme wird der Durchgang zur Kaiserstraße gesperrt, für die Anlieger sind die Häuser am Platz über die Straße Alter Kirchplatz erreichbar. Auch das Hallenbad ist weiterhin erreichbar. Die Bushaltestelle Stadtbad am Hallenbad wird ebenfalls gesperrt. Für die Linien 786 und SB 50 wird eine Ersatzhaltestelle auf der Kampstraße eingerichtet. Für die Linien 742, 784, O1 und DL 5 befindet sich die Ersatzhaltestelle auf der Alleestraße. Die geplante Fertigstellung der Maßnahme ist für April/Mai 2021 vorgesehen.

10.04. / Regional

Kreisfeuerwehrschule geht in Betrieb

KREIS METTMANN. Mit 30 Teilnehmern startet die neue Kreisfeuerwehrschule des Kreises Mettmann nun ihren Betrieb.mehr

06.04. / Vermischtes

Brand mehrerer Abfallbehälter

Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.mehr

04.04. / Regional

Ein Gedicht zu Ostern

Auch in diesem Jahr gibt es für Sie, liebe Leser, hier wieder ein österliches Gedicht von Bundesverdienstkreuzträger Jürgen Steinbrücker.mehr

29.03.
Regional
Mit negativem Schnelltest weiter erlaubt
26.03.
Regional
Land will Öffnungs-Modelle testen
23.03.
Regional
Osterferien im neanderland
11.03.
Regional
Crowdfunding-Plattform