Vermischtes, 06.12.2020

Umbauarbeiten beginnen

Am Montag, den 7. Dezember 2020, beginnen die Umbauarbeiten am Alten Kirchplatz durch die Firma Leonhards.

 

Fertigstellung wohl im Frühjahr 2021

Bisher fanden bereits Vorarbeiten, unter anderem der Stadtwerke Haan, statt. Der Platz erhält eine grundhafte Erneuerung sowie eine komplett neue Gestaltung mit Hochbeeten und Sitzmöglichkeiten zum Verweilen. Auch die Beleuchtung wird erneuert und durch Baumstrahler und ein Lichtband, das den Kirchengrundriss darstellt, ergänzt. Der Alte Kirchplatz ist das zweite Teilprojekt innerhalb des Innenstadtkonzeptes. Im Zuge der Maßnahme wird der Durchgang zur Kaiserstraße gesperrt, für die Anlieger sind die Häuser am Platz über die Straße Alter Kirchplatz erreichbar. Auch das Hallenbad ist weiterhin erreichbar. Die Bushaltestelle Stadtbad am Hallenbad wird ebenfalls gesperrt. Für die Linien 786 und SB 50 wird eine Ersatzhaltestelle auf der Kampstraße eingerichtet. Für die Linien 742, 784, O1 und DL 5 befindet sich die Ersatzhaltestelle auf der Alleestraße. Die geplante Fertigstellung der Maßnahme ist für April/Mai 2021 vorgesehen.

19.01. / Vermischtes

Bescheide verschickt

Die Kämmerei der Stadt Haan hat gut 11.000 Bescheide für Grundabgaben auf den Weg gebracht.mehr

17.01. / Regional

In Erkrath wird bald geimpft

Ab dem 25. Januar 2021 wird es für Personen ab 80 Jahren möglich sein, sowohl online als auch telefonisch Impftermine in den Impfzentren zu buchen.mehr

15.01. / Vermischtes

Baumassnahmen begannen

In der Kampheider Straße an der Ecke zur Kampstraße begannen Montag die Baumaßnahmen zur Errichtung von Fahrbahnerhebungen.mehr

03.01.
Vermischtes
Schillerstrasse wird saniert
02.01.
Regional
Information zu unseren Printausgaben
28.12.
Vermischtes
100 Jahre Stadtrechte
24.12.
Regional
Gedicht zum Heiligen Abend